AquaVillage – The Friends – Universal-App für iPhone und iPad errichtet eine bunte Traumstadt mitten im Ozean

25. Juni 2012

Die Universal-App “AquaVillage – The Friends” kann dauerhaft kostenlos runtergeladen werden und lässt sich auf dem iPhone, dem iPod touch und dem iPad verwenden. Dank der hohen Auflösung und der zahllosen Details wirkt das Spiel vor allem auf dem iPad sehr beeindruckend.

Das Social-Network-Game setzt einen Facebook-Account voraus und erlaubt es, alle Facebook-Freunde einzuladen, um gemeinsam mit ihnen eine riesige Unterwasserstadt zu errichten. Das Spiel lässt sich aber auch allein meistern.

Sobald “AquaVillage – The Friends” startet, zeigt sich eine bunte Unterwasserwelt voller Algen und Gesteinsbrocken. Die erste Aufgabe ist es, hier für Ordnung zu sorgen. Kleine Krabben ziehen per Fingerzeig-Kommando los, um die Algen zu roden und die Steine zu entfernen. Für jede Aktion erhält der Spieler Gold und Erfahrungspunkte. So ist es ein Leichtes, mit dem gewonnenen Kapital schon bald die ersten Unterwasserbauten zu errichten. Dabei legt das Spiel großen Wert darauf, dass die Spieler immer an den Umweltschutz denken und keinen unnötigen Dreck hinterlassen. Zu diesem Zweck basiert das ganze Spiel auf einem einzigartigen Meeresökosystem, das hier zum Einsatz kommt.

Je schöner, größer, sehenswerter und sauberer die Stadt wird, umso mehr bunte Fische werden angelockt. Sie lassen sich per Fingertipp weiterentwickeln, sodass immer neue Arten entstehen – eine farbenprächtiger als die andere. Insgesamt kommen im Spiel über 210 verschiedene Meereskreaturen zum Einsatz.

Für eine Pause bleibt aber keine Zeit. Das Spiel verteilt nach und nach über 200 Aufgaben, die sich alleine oder zusammen mit den Facebook-Freunden lösen lassen. Hier geht es nicht nur darum, Aquaville mit 90 verschiedenen Gebäuden und Dekorationselementen aufzubauen, sondern auch, exotische Fische zu züchten oder Wasserpflanzen in der Aquafarm zu vermehren. Ziel muss es immer auch sein, die einmal erbaute Social-Network-Game-Umgebung auch zu erhalten.

Spaß macht es auch, die eigenen Fische gemeinsam mit den Fischen der Freunde loszuschicken, um ferne exotische Orte zu besuchen. Kehren sie zurück, bringen sie seltene Fische zur Belohnung mit.

“AquaVillage – The Friends” 1.2.0 (30,9 MB) steht für das iPhone, den iPod touch und das iPad zur Verfügung und setzt iOS 4.3 oder höher voraus. Die App wird verschenkt. Per In-App-Kauf kann “Aqua Cash” Währung zum Ausgeben im Spiel nachgekauft werden. Im App Store ist das Social-Network-Game in der Rubrik “Spiele” zu finden.

AquaVillage Screenshots

AquaVillage lässt Dich zusammen mit Deinen facebook Freunden die Unterwasserstadt Aquaville aufbauen. Die farbenfrohe und detailliert gezeichnete App macht sich am Besten auf dem iPad.

 

QR-Code zum Download der App für iPhone, iPod Touch und iPad:


QR Code generator


Downloadlink:

 

Download AquaVillage für iPhone, iPod Touch und iPad

(30,9 MB – kostenlos)

Schreiben Sie einen Kommentar